News
Latest News
Rasenreport
24.04.2019
Zurückgeblättert: 23. April 2004

„Die Stellvertreter sind gefordert“

© Archiv Weser-Kurier


  • 21
  • 39

Werder will Meister werden und muss in Bochum ran – allerdings gibt es im Frühjahr 2004 Probleme in der Abwehr. Gut für die Bremer: Quasi als Kompensation fallen beim Gegner zwei Angreifer aus. Derweil befinden sich Ailton und Ivan Klasnic in der Krise und Thomas Schaaf macht eine klare Ansage an die Kritiker der Mannschaft.

Außerdem im Plus-Artikel:

• Für wen Viktor Skripnik in die Mannschaft rücken könnte

• Der gesamte Text vom 23. April 2004 aus dem WESER-KURIER

• Das hochauflösende PDF der originalen Zeitungsseite

 

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Mein Werder
Diesen Artikel und noch viel mehr entdecken
  • Analysen und Statistiken
  • Portraits und Interviews
  • Kommentare und Kolumnen
  • Votings und Gewinnspiele
Ab 2,99€/Monat*
*Preise für Nicht-Abonnenten des WESER-KURIER und in App Stores weichen ab. Jederzeit kündbar.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download