News
Latest News
Rasenreport
14.02.2019
Die Welt bei Werder: Bolivien und Moreno

Die große Verschwörung

© nordphoto / Wikimedia Commons


  • 24
  • 47

Es sollte die ganz große Liebe werden. Schließlich war es Werder im Sommer 2009 doch noch gelungen, Marcelo Moreno leihweise an die Weser zu holen, nachdem man ein Jahr zuvor Schachtar Donezk im Werben um den Top-Torjäger der bolivianischen Nationalmannschaft und der Copa Libertadores unterlegen war. Doch Morenos Gastspiel bei Werder war kurz, leistungstechnisch reichte es einfach nicht. Dennoch hat sich Moreno dank denkwürdiger Aussagen seines Vaters ins Gedächtnis der Werder-Fans gegraben.

Außerdem im Plus-Artikel:

• Was Moreno tat, um bei Werder einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen

• Wie Morenos Vater auf das vorzeitige Leihende reagierte

• An welchem Ort er jetzt sein Glück gefunden hat

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Mein Werder
Diesen Artikel und noch viel mehr entdecken
  • Analysen und Statistiken
  • Portraits und Interviews
  • Kommentare und Kolumnen
  • Votings und Gewinnspiele
Ab 2,99€/Monat*
*Preise für Nicht-Abonnenten des WESER-KURIER und in App Stores weichen ab. Jederzeit kündbar.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download