News
Latest News
Rasenreport
01.02.2019
Ex-Bremer wechselt zu Rayo Vallecano

Di Santo trifft alten Bekannten

© Imago


  • 30
  • 67

Franco Di Santo, zuletzt bei Schalke 04 aussortiert, hat kurz vor Ende der Transferperiode eine neue sportliche Heimat gefunden: Der Argentinier wechselt ablösefrei zum spanischen Erstligisten Rayo Vallecano. Beim Tabellensiebzehnten der Primera División erhält der 29-Jährige einen Vertrag bis zum Saisonende.

Bei Vallecano trifft Di Santo auf einen alten Bekannten: Alejandro Gálvez, früher Verteidiger bei Werder, spielt seit dem Sommer 2018 für den Verein aus dem Madrider Stadtviertel Vallecas. Di Santo und Gálvez standen in der Saison 2014/2015 gemeinsam bei Werder auf dem Platz.

wolfgramm am 01.02.2019, 12:42
Wen interessiert das?
21
3

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download