News
Latest News
Rasenreport
26.02.2019
Die Welt bei Werder: Lee und Südkorea

Der Pizarro des fernen Ostens

© Collage: imago/Wikimedia Commons


  • 12
  • 48

Südkorea ist flächenmäßig nicht einmal ein Drittel so groß wie Deutschland, gehört aber trotzdem zu den 30 bevölkerungsreichsten Ländern der Erde. Dort leben immerhin knapp 52 Millionen Einwohnern. Einer davon ist der Angreifer Dong-guk Lee, der im Januar 2001 zu Werder wechselte. Er wurde damit der erste Südkoreaner, der in Bremen Fußball spielte und ist bislang die einzige Verbindung zwischen Werder und dem fernöstlichen Land.

Außerdem im Plus-Artikel:

• Womit Lee Thomas Schaaf beeindruckte

• Warum der Stürmer den Spitznamen „Lion King“ hatte

• Weshalb sich der Südkoreaner in Deutschland schwer tat

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Mein Werder
Diesen Artikel und noch viel mehr entdecken
  • Analysen und Statistiken
  • Portraits und Interviews
  • Kommentare und Kolumnen
  • Votings und Gewinnspiele
Ab 2,99€/Monat*
*Preise für Nicht-Abonnenten des WESER-KURIER und in App Stores weichen ab. Jederzeit kündbar.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download