News
Latest News
Rasenreport
11.12.2018
Die Welt bei Werder: Namibia und Tjikuzu

Der Junge, der aus der Wüste nach Bremen flog

© collage/foto: imago


  • 37
  • 51

Eine Fläche mehr als doppelt so groß wie Deutschland, trotzdem nur 2,3 Millionen Einwohner und sehr, sehr viel Wüste: Das ist Namibia im Südwesten Afrikas. „Südwestafrika“, so hieß das Land deshalb von 1918 bis 1990 – also auch dann noch, als 1979 Rajundara Tjikuzu in Swakopmund an der Südatlantik-Küste zur Welt kam.

Dass dieser Junge einmal bei Werder in der deutschen Bundesliga spielen würde, mag wundersam erscheinen – dennoch sollte es so kommen. In der Serie „Die Welt bei Werder“ zeichnet Mein Werder Tjikuzus Weg als 15-Jähriger ins Werder-Internat nach. Es war ein Weg, der mit einem steilen Aufstieg begann – anschließend aber ebenso schnell bergab ging.

Außerdem im Plus-Artikel:

• Wie Tjikuzu zu Werder kam

• Woran seine Karriere gescheitert ist

• Was er heute über seine Zeit bei Werder denkt

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Mein Werder
Diesen Artikel und noch viel mehr entdecken
  • Analysen und Statistiken
  • Portraits und Interviews
  • Kommentare und Kolumnen
  • Votings und Gewinnspiele
Ab 2,99€/Monat*
*Preise für Nicht-Abonnenten des WESER-KURIER und in App Stores weichen ab. Jederzeit kündbar.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download