News
Latest News
Life und Style
06.06.2019
Peta kürt vegan-freundlichste Stadien

Bremen landet im unteren Mittelfeld

© dpa


  • 89
  • 66

Inzwischen ist es eine kleine Tradition geworden. Wenn die Bundesliga-Saison ein Ende gefunden hat, veröffentlicht die Tierrechtsorganisation Peta eine Tabelle, in der ganz genau aufgelistet ist, welcher Klub das beste Veggie-Angebot in seinen Stadien bietet. Zum mittlerweile 14. Mal wurden dabei die Vereine der 1. und 2. Liga unter die Lupe genommen, Werder landet mit dem Weserstadion gerade einmal auf Rang 16. Den Spitzenplatz belegte zum dritten Mal in Folge Schalke 04 vor RB Leipzig und dem FC St. Pauli. „Das Gesamturteil: Viele Stadien überzeugen mit einem abwechslungsreichen Angebot – in anderen Stadien ist aber noch deutlich Luft nach oben“, heißt es in einer Mitteilung der Peta.

Werder hat es in dem Ranking auf vier Zähler gebracht, da im Stadion während der Partien Brezeln, sogenannte Feuerzungen, Pommes und Bratkartoffeln angeboten würden - und somit vier Mahlzeiten, die sich auch Fans schmecken lassen können, die lieber im Alltag auf den Verzehr von Fleisch verzichten. „Um auch Veganer glücklich zu machen, muss sich Werder Bremen besser in der Breite aufstellen“, urteilt die Peta. Zum Vergleich: Beim FC Schalke 04 gebe es nach Angaben der Organisation stets wechselnde Gerichte - beispielsweise Linsenravioli mit einer Curry-Kokossauce oder auch einen Grillgemüse-Wrap.

Nomolas am 06.06.2019, 15:02
Solange ich meine heiße, fettige Stadionwurst bekomme, passt mir das Angebot :-P
34
11
HerrLohse am 06.06.2019, 15:42
Warum ist bei 36 Mannschaften der 16. Platz "unteres Mittelfeld"?
12
1
Chester am 06.06.2019, 16:35
Sorry aber wenn ich sowas lese..

Zum Vergleich: Beim FC Schalke 04 gebe es nach Angaben der Organisation stets wechselnde Gerichte - beispielsweise Linsenravioli mit einer Curry-Kokossauce oder auch einen Grillgemüse-Wrap.

Also ich war noch in keinem Stadion wo es für die nicht Veganer stets wechselnde Variationen der Bratwurst gab.Wenn jeder Veganer oder nicht Veganer zwischen 2-4 Essen entscheiden kann ist es doch gut.Ich gehe ins Stadion, nicht ins Restaurant...das kann man ja dann gerne noch nach dem Spiel..
27
4
Tha_Playah am 06.06.2019, 21:14
Mir wurscht... 😋
6
0
NickNameless am 07.06.2019, 09:07
Das heißt entweder "meine" oder "für mich Wurscht".
Und "Bitte u. Danke" nicht vergessen 😜
2
0
NickNameless am 07.06.2019, 09:10
Hab ich jetzt echt 'was unter diesen Artikel gepostet? 🤦‍♂️
Boah... is' mir langweilig!
2
0
Schimmelreiter am 07.06.2019, 09:26
Veganer essen doch auch keine Eier, oder?
Ich frage mich nur: Wie panieren die ein Schnitzel?
🤔🤣
2
2
RSchneider am 08.06.2019, 09:50
Sorry, aber wenn ich gescheit essen möchte, dann geh ich ins Restaurant. Und wenn ich im Stadion bin, dann geb ich mich als Vegetarier oder Veganer auch mit einer Portion Pommes zufrieden!
Außerdem dürfte ein Veganer überhaupt nicht ins Stadion gehen, da die ganzen Insekten und Kleinstlebewesen auf dem Rasen tot getreten werden...
1
1

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download