News
Latest News
Rasenreport
25.03.2019
Einsatz in Schwedens U21

Beijmo feiert 2:1-Sieg

© nordphoto


  • 4
  • 91

Zu etwas ungewohnter Anstoßzeit um 12.30 Uhr traf Schwedens U21 am Montag auf Schottland. Mit dabei: Werders Rechtsverteidiger Felix Beijmo, der im Freundschaftsspiel 90 Minuten lang für Schweden ran durfte. Es war sein zweiter Einsatz für die U21 seines Landes, die einen 2:1-Sieg einfuhr.

Alle drei Tore des Spiels fielen in der ersten Halbzeit, die frühe Führung durch die Skandinavier wurde in der 23. Minute zwischenzeitlich egalisiert. Dabei hatte Beijmo nicht gut ausgesehen, spielte ansonsten aber solide.

alanya_fuchs am 25.03.2019, 17:44
Ich muss wiederholt eine Frage loswerden, vielleicht weiß jemand eine Antwort.

Werder kauft Beijmo für ca 3 Mio € und setzt ihn weder in der U23 noch in der Bundesliga ein. Trotzdem spielt er in der schwedischen U21 volle 90 Minuten. Ein aktueller U21 Nationalspieler ist offensichtlich nicht gut genug für die 4. Liga?
Was läuft hier falsch?
3
0
jamal0781 am 25.03.2019, 17:55
Das weiß nur Baumann😁
3
0

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download