News
Latest News
Rasenreport
16.01.2019
Zurückgeblättert: 18. Januar 2009

„Advent, Advent, der Spieler rennt“

© Archiv Weser-Kurier


  • 33
  • 33

Sechs Wochen Winterpause? Vor zehn Jahren war das noch gang und gäbe – bis die DFL eine Änderung durchbrachte und die Pause verkürzte. Ganz zum Ärger von Trainer Thomas Schaaf, der sich mehr Regeneration für seine Spieler wünschte. Schließlich war Werder – das beim Erscheinen dieses Artikels in Belek weilte – noch international unterwegs und hatte entsprechend viele Spiele.

Außerdem im Plus-Artikel:

• Die Gründe für die Verkürzung der Winterpause

• Warum Clemens Fritz als Beispiel herangezogen wird, dass sie keine gute Idee ist

• Der gesamte Text vom 18. Januar 2009 aus dem WESER-KURIER

• Das hochauflösende PDF der originalen Zeitungsseite   

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Mein Werder
Diesen Artikel und noch viel mehr entdecken
  • Analysen und Statistiken
  • Portraits und Interviews
  • Kommentare und Kolumnen
  • Votings und Gewinnspiele
Ab 2,99€/Monat*
*Preise für Nicht-Abonnenten des WESER-KURIER und in App Stores weichen ab. Jederzeit kündbar.

Kostenlos in der gesamten Saison 2017/2018!

Download